Gespräch mit Landrat des Landkreises Ludwigslust/Parchim

Kürzlich hatte der 1. Vorsitzende Gelegenheit zu einem persönlichen Gespräch mit dem Landrat des Landkreises Ludwigslust/Parchim, Herrn Rolf Christiansen. Der Landkreis erarbeitet zur Zeit eine Entwicklungsplanung und prüft, ob dabei die Elbbrücke bei Darchau / Neu Darchau Berücksichtigung finden kann. Der Landrat anerkannte die Vorteile der Brücke für eine wirtschaftliche Entwicklung der Region sei es bezüglich der Arbeitskräfte, des Wohnraums oder des Verkehrs. Die Forderung des Fördervereins Brücken bauen e.V., die Brücke als Infrastrukturprojekt in der Metropolregion Hamburg zu verankern, fand Unterstützung.

Der Landrat des Landkreises Ludwigslust/Parchim, Herr Rolf Christiansen im Gespräch mit dem Vorsitzenden Jörg Sohst
Logo des Fördervereins Brücken bauen e.V.