Aktion zur Kommunalwahl

Gegen das Votum der Bürger bei der Bürgerbefragung am 20. Januar 2013 hat der Kreistag des Landkreises Lüneburg am 20. Juli 2015 entschieden, die Planungen für die Elbbrücke bei Darchau/Neu Darchau abzubrechen, obwohl alle Parteien im Kreistag zuvor beteuert hatten, den Willen der Bürger ernst zu nehmen und umzusetzen.

Am 11. September finden wieder Wahlen zum Kreistag statt. In einer beispiellosen Aktion wollen wir die Bürger zur Wahl an den Wortbruch der Mehrheitsparteien im Kreistag erinnern und ihnen empfehlen, Brückengegner nicht zu wählen.

Mit dem beigefügten Flugblatt, Anzeigen, Buttons und Plakaten wollen wir im ganzen Landkreis dafür werben zur Wahl zu gehen, aber:

Kein  X  für Brückengegner

zu machen.

Kommentar der LZ vom 17.09.2016 zum Herunterladen.

Logo des Fördervereins Brücken bauen e.V.